...
Wunderbar verwandelt
Spannungarmglühen: Für entspannte Ergebnisse
DeutschEnglish  
Weichglühen: Reduzieren von Härte und Festigkeit 
Gefüge verändern, Verformung ermöglichen Mit einem leisen „Plopp“ verkündet der Zigarettenanzünder in Ihrem Wagen, dass er die richtige Temperatur hat. Der Kontakt mit der kleinen, glühenden Spirale ermöglicht es Ihnen, eine Zigarette anzuzünden. Doch wie genau funktioniert das? Der zu einer Spirale gewendelte Draht wird vor dem Einbau mittels eines Glühverfahrens oxidiert. Dieser Prozess verhindert, dass es beim Erwärmen der Spirale durch zusammen liegende Wendel zu einem Kurzschluss kommt. Nutzen Sie in Ihrem Bad Accessoires wie Handtuchhalter oder Seifenspender, die Sie ohne zu Bohren befestigt haben? Unsere Dienstleitung bereitet die Materialien auf Ihren Einsatz vor. Damit erlangen sie die richtige Beschaffenheit, damit dem dauerhaften Einsatz in Ihrem Badezimmer nichts mehr im Weg steht.   Aber was ist eigentlich Weichglühen? Im Prinzip geht es beim Weichglühen immer um die Veränderung des Gefüges in einem Bauteil. Die Ergebnisse des Verfahrens sind eine Verringerung von Härte und Festigkeit. Eine im nächsten Schritt anstehende Verformung des Materials wird durch Weichglühen erst ermöglicht. Dabei kommen Arbeitstemperaturen zwischen 680° und 950°C zustande. Verschiedene Materialien und Größen? Prototypen oder Serienprodukte? Für uns kein Problem!
BessereZerspanbarkeit Ihre Vorteile BessereKaltumformbarkeit Rissbildung wird  minimiert Losgrößen •	ab 1 		Bauteilgröße •	bis zu 350 x 100 x 3.000 mm •	Stahl/Automatenstahl: bis zu 300 x 250 x 3.000 mm  Materialien •	Stahl •	Automatenstahl •	Edelstahl •	Kupfer •	Messing  Was wir können
Spannungsfrei zum nächsten Arbeitsschritt Heizen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit Gas? Dann kennen Sie dieses Prozedere: einmal im Jahr benötigt Ihr Energieversorger den Zählerstand für die korrekte Abrechnung. Wir helfen mit unseren Dienstleistungen dabei, dass Ihr Gaszähler gute Dienste leisten kann und die Zu- und Abführleitungen richtig sitzen. Aber was ist eigentlich Spannungsarmglühen? Bei diesem Verfahren geht es darum, die Eigenspannung eines Werkstücks abzubauen, die in einem vorherigen Arbeitsschritt - wie etwa dem Schweißen, Drehen und Fräsen - entstanden ist. Damit wird die Rissbildung im Werkstück verringert und die Dauerschwingfestigkeit wieder hergestellt. Verschiedene Materialien und Größen? Prototypen oder Serienprodukte? Für uns kein Problem!
Downloads
Dauerhafte Verbindungen schaffen Flyer Löttechnik & Wärmebehandlung Produktbilder
Produkt Rohrbogen Sanitär-   bereich Material Edelstahl, Kupfer Dienstleistung(en) Drehteile herstellen Rohrbiegen   Weichglühen
Produkt Rohrbogen Sanitär-   bereich Material Messing Dienstleistung(en) Drehteile herstellen Rohrbiegen   Weichglühen
Produkt Klebeadapter für   Badarmatur Material Sinter-Metall/Werkstoff Dienstleistung(en) Sintern
@ direkt zur E-Mail Visitenkarte (vcf)
Patrick Schiller Geschäftsführung Vertrieb 06055 88 792-11 patrick.schiller@metzlerservice.de
Ansprechpartner
Metzler Service GmbH & Co. KG │ Schützenweg 4 │ D-63579 Freigericht │info@metzlerservice.de  2017 Metzler Service GmbH & Co. KG
Spannungen aus  dem Schweißprozess werden abgebaut Verzugsfreie Weiterverarbeitung LeichtesZerspanen Verringerte Rissbildung
Ihre Vorteile
...